CryptoTab Browser vs. Brave Browser: Ein Vergleich

Bevor wir über Krypto-Browser sprechen, klären wir einmal, was ein Browser ist. Kurz gesagt stellt ein Browser Ihr Fenster zum Internet dar. Jedes Mal, wenn Sie eine Website besuchen, sendet Ihr Browser eine Anfrage an den Server, auf dem eine Website gespeichert ist. Der Server sendet die Inhalte zurück, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen. Auch wenn Sie mit dem Begriff “Browser” nicht vertraut sind, haben Sie definitiv schon einmal einen benutzt. Brave, Google Chrome und Firefox sind nur einige der heute verfügbaren Browser. Ohne sie gäbe es keine einfache Möglichkeit, im Internet zu navigieren.

Was ist ein Krypto-Browser?

Krypto-Browser, die auch als Blockchain-Browser bezeichnet werden, funktionieren ähnlich wie jene, die Sie bereits verwenden. Anders als herkömmliche Browser unterstützen sie jedoch auch Web3-Technologien, die mit dezentralisierten Anwendungen (DApps) interagieren. Der Brave Browser nutzt zum Beispiel ein integriertes (oder “browsernatives”) Krypto-Wallet, das Ihnen ermöglicht, Kryptowährung einschließlich einlösbare Non-Fungible Tokens (NFT) zu kaufen, zu verkaufen und zu speichern. Andere Browser wie Google Chrome nutzen Drittanbietererweiterungen, um (durch diese kann ein Sicherheitsrisiko darstellen und sogar zu Asset-Diebstahl führen) Web3-Kompatibilität zu erreichen. Darüber hinaus integriert der CryptoTab Browser ein Krypto-Wallet und einen Bitcoin (BTC) Mining-Algorithmus, der Ihnen erlaubt, BTC zu verdienen, während Sie im Internet surfen.

Durch die Integration dieser Web3-Technologien können Krypto-Browser auf die Vorteile der Blockchain-Technologie zugreifen. Beispielsweise erlauben Ihnen Krypto-Browser, auf dezentralisierte Börsen (DEXs) wie Uniswap und PancakeSwap oder dezentralisierten Finanzprotokollen (DeFi) wie Compound oder Maker zuzugreifen. Jede dieser Interaktionen findet direkt im Krypto-Browser statt und generiert gleichzeitig einen permanenten Datensatz in der Blockchain. Wenn Sie einen Krypto-Browser auswählen, ist es jedoch auch wichtig, dass Sie sich darüber informieren, wie er sich jeweils mit der Web3-Kompatibilität integriert. So ist das Brave Krypto-Wallet zum Beispiel browsernativ, während der CryptoTab Browser ein Erweiterungs-Wallet wie MetaMask benötigt.

Darüber hinaus unterscheiden sich der Brave und der CryptoTab Browser dahingehend, wie sie Tracker und Anzeigen blockieren und Krypto-Belohnungen integrieren. Nachstehend haben wir alle diese Funktionen aufgeschlüsselt, wie sie im Brave bzw. CryptoTab Browser vorhanden sind. Wenn Sie zuvor noch keinen Krypto-Browser verwendet haben, kann Ihnen das bei der Auswahl des geeignetsten Krypto-Browsers behilflich sein.

Blockieren von Trackern

Während “Tracker” sich auf jede Art von Tools für Werbungstechnik und zielgerichtete Werbung (wie Browser-Fingerprinting) beziehen kann, sind Drittanbieter-Cookies am häufigsten. Bevor wir jedoch über Drittanbieter-Cookies sprechen, sehen wir uns an, was Cookies sind und wie sie funktionieren. Wenn Sie im Internet surfen, sammelt Ihr Browser winzige Datenfragmente, die als Cookies bezeichnet werden. Diese Cookies generieren einen Zwischenspeicher der Online-Aktivität, der dazu dienen soll, Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Beispielsweise nutzen viele Websites Cookies, um Seiten schneller aufzubauen oder Anmeldedaten zu speichern, um effizienten Zugriff auf mehrere Konten zu ermöglichen. Weil Ihnen bewusst ist, dass diese Cookies verwendet werden, werden sie als First-Party-Cookies bezeichnet.

Trotz dieser Vorteile können Unternehmen Cookies aber auch auf eine Weise einsetzen, die von vielen als unethisch bezeichnet wird. In solchen Fällen sind in der Regel Drittanbieter-Cookies (jene, die für eine Domain sichtbar sind, die sich von jener unterscheidet, die sie besuchen) die Schuldigen, die unberechtigten Zugriff auf Ihren Browserverlauf ermöglichen. Diese Cookies sind nur eine Art von “Trackern”, die Ihr Onlineverhalten offenlegen können und Unternehmen Daten verschaffen, mit denen sie ein Profil von Ihnen erzeugen und Sie mit Werbung belästigen können. Nachstehend finden Sie einen Vergleich, wie Sie diese Tracker in Brave und CryptoTab blockieren können:

– Brave Browser: Der Brave Browser bietet einen integrierten Tracking Blocker ohne zusätzliche Kosten. Nach dem Download des Browsers können Sie Drittanbieter-Cookies sofort blockieren und das Sammeln Ihrer Daten verhindern.

– CryptoTab Browser: Mit der kostenlosen Version von CryptoTab können Sie Tracker nicht blockieren. Daher können Websites trotzdem Ihre Onlineaktivität verfolgen und Werbung auf der Grundlage dieser Informationen versenden. Um die Blockade von Trackern zu aktivieren, müssen Sie die kostenpflichtige Erweiterung “CT Access” installieren. Dieses integrierte Plug-in fungiert als virtuelles privates Netzwerk (VPN), Tracker Blocker und Adblocker. Ab November 2021 belaufen sich die Kosten auf 2,83 $ bis 17,42 $ pro Monat, abhängig von der gewählten Stufe.

Blockieren von Werbung

Wenn sich in Ihrem Browser Cookies anhäufen, werden Websites zunehmend vorhersehbarer und ermöglichen zielgerichtete Werbung. Mit anderen Worten erzeugen Big Tech-Unternehmen wie Google und Facebook enorme Datenpools über Sie, während Sie ihre Anwendungen nutzen. Dann verkaufen sie diese Daten, was Werbetreibenden die Möglichkeit gibt, sie auf allen Geräten mit Bannern, Popups und gesponserten Inhalten zu bombardieren. Verständlicherweise sind viele der Ansicht, dass diese Unternehmen ihre individuelle Privatsphäre verletzen, was zu einem schnellen Wachstum von Privatsphären-Browsern wie Brave führt. So integriert der Brave Browser die Blockierung von Werbung im Vergleich zu CryptoTab:

– Brave Browser: Standardmäßig blockiert Brave sämtliche Werbung von Drittanbietern. Das ist jene Werbung, die auf den Websites auftaucht, die Sie besuchen. Brave ermöglicht Benutzern auch, First-Party-Werbung und Werbung unter Berücksichtigung der Privatsphäre aus dem Brave Private Ads-Netzwerk anzuzeigen und dafür einen Teil der Werbeeinnahmen (in Form eines Krypto-Tokens namens BAT) zu bekommen. Beachten Sie, dass diese Form von Werbung vollständig optional ist.

– CryptoTab Browser: Obwohl der CryptoTab Browser Blockieren von Werbung anbietet, benötigen Sie zur Aktivierung ein kostenpflichtiges Abonnement von “CT Access”. Wie bereits erwähnt hängt der Preis des Abonnements von der Stufe ab, die Sie auswählen: Lite, Basic, Pro oder Ultra.

Verdienen von Kryptowährung

Sowohl Brave als auch CryptoTab bieten Krypto als Anreiz an, ihren Browser zu nutzen. Während jedoch Brave Ihnen ermöglicht, den Basic Attention Token (BAT) zu verdienen, gibt CryptoTab BTC aus. Im Folgenden finden Sie einen Vergleich, wie jeder Browser diese einzigartigen Krypto-Belohnungen integriert:

– Brave Browser: Wie oben erwähnt, haben Sie beim Brave Browser die Option, First-Party-Werbung unter Berücksichtigung der Privatsphäre aus dem Brave Ad-Netzwerk zu sehen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, können Sie mithilfe des kostenlosen Brave-Belohnungsprogramm BAT verdienen und dann wie jeden anderen Krypto-Asset nutzen. Und nochmals, dieses kostenlose Programm ist vollkommen optional und nur fakultativ. Ungeachtet dessen, ob Sie daran teilnehmen oder nicht, blockiert Brave standardmäßig sämtliche Werbung von Drittanbietern, die die Privatsphäre verletzt.

– CryptoTab Browser: Der CryptoTab Browser nutzt einen integrierten Mining-Algorithmus, mit dessen Hilfe Sie Bitcoin (BTC) verdienen können, während Sie im Internet surfen. Der CryptoTab Browser sammelt die Leerlauf-Prozessorleistung all Ihrer Geräte und gibt Belohnungen im Verhältnis Ihres Beitrags zum Netzwerk aus. Sie können Ihre BTC-Belohnungen verstärken, indem Sie am CryptoTab-Empfehlungsprogramm teilnehmen oder indem Sie kostenpflichtige Leistungs-Cloud-Booster nutzen.

CryptoTab Browser vs. Brave Browser

Obwohl diese Bewertung auf Brave und CryptoTab beschränkt ist, können dieselben Kriterien auch bei der Auswahl aus anderen Krypto-Browsern helfen. So ist es beispielsweise wichtig, unterscheiden zu können, wie jeder Browser ein Krypto-Wallet integriert. Während das Brave-Wallet browsernativ ist, erfordert CryptoTab ein Plug-in-Wallet wie MetaMask, das (einzigartige Sicherheitsrisiken](/learn/browser-extension-safety/) mit sich bringt. Und obwohl beide Browser diese Wallets nutzen, um mit DApps im Web3 zu interagieren, verwenden sie unterschiedliche Methoden beim Blockieren von Trackern, Werbung und für Belohnungen in Kryptowährung. Diese Funktionen sind im Brave Browser kostenlos integriert, der CryptoTab Browser erfordert, dass Sie ein Abonnement für CT Access kaufen.

Unter Berücksichtigung all dieser Fakten empfehlen wir, den Brave Privatsphären-Browser zu verwenden. Der Brave Browser ist als kostenlose, vollständig integrierte Lösung, die Sie für das Ansehen von Werbung belohnt, schwer zu schlagen.

Erste Schritte mit dem Brave Wallet!

Related articles

Brave Blog

Check out the Brave blog: the front page for news on ad blocking, features, performance, privacy, and Basic Attention Token related announcements.

Read more articles →

Ready to Brave the new internet?

Brave is built by a team of privacy focused, performance oriented pioneers of the web. Help us fix browsing together.

close
close

Fast geschafft …

Sie sind nur 60 Sekunden von der besten Privatsphäre im Internet entfernt

Wenn Ihr Download nicht automatisch gestartet wurde, .

  1. Brave herunterladen

    Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf „Speichern“ und warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.

    Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist (ggf. müssen Sie in einem sich öffnenden Fenster auf „Speichern“ klicken).

  2. Führen Sie das Installationsprogramm aus

    Klicken Sie unten links auf Ihrem Bildschirm auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen zur Installation von Brave.

    Klicken Sie oben rechts auf Ihrem Bildschirm auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen zur Installation von Brave.

    Klicken Sie auf die heruntergeladene Datei und folgen Sie den Anweisungen, um Brave zu installieren.

  3. Importeinstellungen

    Importieren Sie während der Einrichtung Lesezeichen, Erweiterungen und Passwörter aus Ihrem alten Browser.

Benötigen Sie Hilfe?

Holen Sie sich eine bessere Privatsphäre. Überall!

Laden Sie Brave Mobil herunter, um unterwegs Privatsphäre zu haben.

Download QR code
Brave logo Klicken Sie auf diese Datei, um Brave zu installieren
Klicken Sie auf diese Datei, um Brave zu installieren Brave logo