Brave-Belohnungen

Verdienen Sie Token nur für das Surfen. Sie können sie für fast alles verwenden: Geschenkkarten. Kryptowährung. Tipps für die Websites und Ersteller von Inhalten, die Sie lieben. Und mehr.

Klicken Sie nach dem Onboarding the BAT icon in die Adressleiste des Brave-Browsers, um loszulegen.

Klicken Sie the BAT icon in die Adressleiste des Brave-Browsers, um loszulegen.

Tippen Sie nach dem Onboarding the BAT icon in die Adressleiste des Brave-Browsers, um loszulegen.

Tippen Sie in die Adressleiste des Brave-Browsers, um loszulegen.

Brave-Belohnungen sind auf iOS-Geräten beschränkt (erfahren Sie warum). Um auf dem Desktop-PC oder mit einem Android-Gerät loszulegen, the BAT icon klicken oder tippen Sie in die Adressleiste des Brave-Browsers.

Brave Rewards panel screenshot

Zeiten ändern sich …

Mit den meisten Browsern ist das Internet ein Meer von datenfressenden Werbeanzeigen. Sie verlangsamen Websites, umständlich in der Handhabung und jagen Sie quer durch das ganze Web. Aber haben wir überhaupt eine andere Wahl? Nervige Werbung ist ja nur der „Preis“ dafür, online zu sein, richtig?

Das ist Schnee von gestern.

Datenschutz als Standard.
Optionale Belohnungen.

Standardmäßig entfernt der Brave-Browser alle nervigen und gruseligen Werbeanzeigen sowie Tracker von jeder Webseite, die Sie besuchen. Dann haben Sie die Wahl, sich private Brave-Werbeanzeigen anzeigen zu lassen.

Wenn Sie dies tun, werden Sie mit Token für Ihre Aufmerksamkeit, sogenannten Basic Attention Token (BAT) belohnt. Wenn nicht, ist das auch in Ordnung. Der Brave-Browser wird immer kostenlos und privat sein.

Im Gegensatz zu Big Tech-Werbeanzeigen dringen Brave-Werbeanzeigen nicht in Ihre Privatsphäre ein. Ihre Daten verlassen niemals Ihr Gerät.

Wie sehen Brave-Werbeanzeigen aus?

Ein schickes Hintergrundbild auf einem neuen Browser-Tab. Eine Karte in Ihrem Brave-Nachrichten-Feed. Oder eine kleine Push-Benachrichtigung. Das ist alles.

Keine Onpage-Werbung. Keine Pre-Roll- oder Mid-Roll-Videoanzeigen. Keine Popups. Und keine Werbeanzeigen mehr, die Ihnen von Seite zu Seite folgen.

Brave-Werbeanzeigen sind niemals aufdringlich. Einfach tolle Angebote, von tollen Marken. Einfach abzumelden, einfach zu schließen, wann immer Sie wollen.

Für was kann man BAT nutzen?

Für fast alles! Sammeln Sie sie wie Vielfliegerpunkte und tauschen Sie sie gegen Geschenkkarten mit Geldwert ein. Verwenden Sie sie, um Websites und Erstellern von Inhalten Trinkgeld zu geben. Speichern und tauschen Sie sie wie jedes andere Kryptowährungs-Asset in Ihrer Kryptowährungs-Wallet. Sparen Sie, verdienen Sie Zinsen und bezahlen Sie mit Gemini Earn und Gemini Pay. Kaufen Sie NFTs. Oder tätigen Sie In-App-Käufe in Web3-DApps.

BAT sind flexibel, übertragbar und sehr einfach in der Anwendung.

Was bedeutet Trinkgeld geben?

Brave stellt Ihre Privatsphäre über den Profit von Big Tech-Firmen und blockiert alle gruseligen Werbeanzeigen, die Ihre Daten sammeln und preisgeben. Aber was ist mit Websites und Content-Erstellern? Verdienen sie mit Werbeanzeigen nicht ihr Geld?

Das war einmal. Brave-Benutzer können Websites und Ersteller direkt mit einmaligen Trinkgeldern oder automatischen BAT-Spenden unterstützen. Durch die Aktualisierung des alten Modells bietet Brave Websites und Erstellern eine Möglichkeit, Geld zu verdienen, ohne ihre Inhalte zu unterbrechen und ohne die Privatsphäre der Benutzer zu gefährden.

Mit Brave-Belohnungen loslegen

Klicken Sie nach dem Onboarding the BAT icon in die Adressleiste des Brave-Browsers, um loszulegen.

Klicken Sie the BAT icon in die Adressleiste des Brave-Browsers, um loszulegen.

Tippen Sie nach dem Onboarding the BAT icon in die Adressleiste des Brave-Browsers, um loszulegen.

Tippen Sie in die Adressleiste des Brave-Browsers, um loszulegen.

Brave-Belohnungen sind auf iOS-Geräten beschränkt (erfahren Sie warum). Um auf dem Desktop-PC oder mit einem Android-Gerät loszulegen, the BAT icon klicken oder tippen Sie in die Adressleiste des Brave-Browsers.

Häufig gestellte Fragen

  • Nein, Brave-Werbeanzeigen ersetzen nicht die Werbeanzeigen, die der Brave Browser auf Webseiten blockiert. Stattdessen werden Ihnen Brave-Werbeanzeigen privat angezeigt und direkt vom Browser bereitgestellt – Ihre Daten verlassen niemals Ihr Gerät.

    Im Moment gibt es drei Arten von Brave-Werbeanzeigen: gesponserte Bilder in neuen Browser-Tabs; gesponserte Karten im Brave-Nachrichten-Feed; und seltene Benachrichtigungen, die angezeigt werden, während Sie im Internet surfen.

  • Brave-Belohnungen sind auf allen Desktop-Geräten (Linux, macOS und Windows) und auf Android-Mobilgeräten verfügbar.

    Unter iOS können Brave-Belohnungen nur zur Unterstützung von Erstellern verwendet werden. Erfahren Sie, warum dies so ist.

  • Um Brave-Belohnungen auf dem Desktop-PC oder Mobilgerät zu aktivieren, klicken oder tippen Sie auf das (BAT-Symbol) in der Adressleiste des Brave-Browsers.
  • Derzeit können Sie Brave-Belohnungen verdienen, indem Sie Brave-Werbeanzeigen aktivieren. Bald können Sie sie auch verdienen, indem Sie Brave-Tauschbelohnungen in der Brave Wallet verwenden (wo Brave-Belohnungen-Benutzer einen Rabatt von 20 % BAT in Höhe von erhalten auf Transaktionsgebühren von Brave-Tausch).
  • Die Geschenkkartenfunktionalität wird durch unsere Partnerschaft mit dem TAP-Netzwerk bereitgestellt. Spezifische Details finden Sie auf der [Marktplatzseite von Brave / TAP Network] (https://brave.tapnetwork.io/).

    BAT können auch für In-App-Käufe in einer Vielzahl von Web3-Anwendungen (DApps) verwendet werden.

    Und natürlich können BAT verwendet werden, um den Websites und Erstellern, die Sie lieben, Trinkgeld zu geben, entweder als einmaliger Betrag oder als automatische, regelmäßige Spende.

  • Sie erhalten Ihre BAT-Prämien jeden Monat. Sie können Ihr BAT-Guthaben und Ihre bevorstehenden Einnahmen sehen, indem Sie auf das (BAT-Symbol) in der Adressleiste des Brave-Browsers klicken oder tippen.

    Um Ihre BAT aus dem Brave-Belohnungen-Ökosystem abzuheben, um sie an einer Börse zu handeln oder in anderen Sekundärmärkten und Apps zu verwenden, müssen Sie sich bei einem unserer Verwahrungspartner als Brave-Belohnungen-Benutzer verifizieren. Beachten Sie jedoch, dass dies nur erforderlich ist, wenn Sie Ihre BAT aus dem Brave-Belohnungen-Ökosystem abheben möchten. Es steht Ihnen frei, diese innerhalb von Brave-Belohnungen ohne Bestätigung zu verdienen und Trinkgeld zu geben. Dies ist der Standard bei Brave-Belohnungen.

  • Brave-Anzeigen erscheinen an drei Orten: in Push-Benachrichtigungen, als gesponserte Karten im Feed der Brave-Nachrichten und als gesponserte Bilder in einem neuen Browser-Tab.

    • Anzeigen in Push-Benachrichtigungen basieren auf Zustimmung, d. h. Sie können ihnen jederzeit zustimmen oder sie ablehnen, indem Sie sie in den Einstellungen der Brave-Belohnungen deaktivieren oder ihre Frequenz auf 0 setzen. Anzeigen in Push-Benachrichtigungen sollen nur zur richtigen Zeit und standardmäßig nur maximal 5-mal pro Stunde angezeigt werden. Sie können dies auf eine Anzeige von 1- bis 10-mal pro Stunde ändern oder sie komplett abschalten.
    • Auch die Funktion der Brave-Nachrichten basiert auf Zustimmung. Wenn Sie sie jedoch aktivieren, sind Anzeigen in den Brave-Nachrichten standardmäßig aktiv. Derzeit können Anzeigen in den Brave-Nachrichten nicht deaktiviert und ihre Frequenz kann nicht geändert werden.
    • Gesponserte Bilder in neuen Tabs im Brave-Browser erscheinen standardmäßig, aber Sie können sie in den Browser-Einstellungen deaktivieren (sie im Grunde ablehnen). Hierzu müssen Sie die Seite des neuen Tags Anpassen und Gesponserte Bilder anzeigen ausschalten. (Unter iOS und Android finden Sie ähnliche Einstellungen zur Deaktivierung gesponserter Bilder im Menü mit den Browser-Einstellungen.)
  • Ein Ersteller von Inhalten ist jemand, der seine eigenen Inhalte auf anderen Plattformen erstellt, in einigen Fällen für Abonnenten, in anderen jedoch für ein vollständig öffentliches Publikum. Mit „Plattformen“ meinen wir Websites wie YouTube, Twitch, Instagram und mehr.

    Ein Publisher ist im Allgemeinen ein Unternehmen oder eine Organisation, die eigene Inhalte auf ihren eigenen Websites veröffentlicht. Publisher sind oft Nachrichtenagenturen wie die New York Times oder TechCrunch, aber nicht immer.

    Während beide Gruppen vom Brave-Belohnungen-Trinkgeld profitieren können, ist es besonders nützlich für die Community der Ersteller. Die Belohnungsfunktion ermöglicht es Brave-Benutzern, Inhaltsersteller direkt mit BAT zu unterstützen.

  • Benutzer von Brave-Belohnungen können angesammelte BAT verwenden, um registrierten Erstellern von Inhalten ein Trinkgeld zu geben. Sie können dies auf zwei Arten tun: über einmalige Trinkgelder oder als monatliche automatische Spenden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Trinkgelder-Anleitungsseite.

    Registrierte Ersteller können die BAT, die sie erhalten haben, auf die gleiche Weise „einlösen“, wie sie es mit Bargeld oder anderen Krypto-Assets tun würden. Ersteller von Inhalten können unsere Custodial Wallet Service Partner nutzen, um die BAT, die sie verdienen, in eine Währung ihrer Wahl umzuwandeln.

  • Brave-Werbeanzeigen sammelt keine Informationen über Sie. Während Big-Tech-Werbung darauf angewiesen ist, dass Unternehmen Informationen über Sie sammeln und diese Daten an ihre Server übertragen, erfolgt der Werbeanzeigenabgleich mit Brave-Belohnungen direkt auf Ihrem Gerät. Ihre Browsing-Aktivität verlässt Ihr Gerät nie.

    Brave-Belohnungen wählt lokal aus, welche privaten Werbeanzeigen Ihnen basierend auf Ihrer Browsing-Aktivität angezeigt werden. Dann verwendet Brave einen anonymen Buchhaltungsprozess, um die Aktivität von Werbeereignissen zu bestätigen, persönliche Daten geheim zu halten und sicherzustellen, dass alle Benutzer Belohnungen für ihre Aufmerksamkeit erhalten.

    Das bedeutet, dass Brave-Werbeanzeigen zwar basierend auf Ihrer Browsing-Aktivität angezeigt werden, dieser Abgleich jedoch für Brave verborgen bleibt: Er findet nur auf Ihrem Gerät statt und es gelangen keine personenbezogenen Daten auf die Server von Brave. Weder Brave noch Werbetreibende wissen, wer Sie sind oder was Sie sich online ansehen.

  • Bei Brave stehen die Benutzer an erster Stelle, und das bedeutet, dass wir alle Werbeeinnahmen, die wir generieren, direkt mit den Benutzern teilen. Volle 70 % der Einnahmen, die Brave durch diese unauffälligen, die Privatsphäre wahrenden Werbeanzeigen erzielt, werden als Brave-Belohnungen direkt mit den Benutzern geteilt. Brave ermutigt Benutzer, einen Teil ihrer Einnahmen mit Website-Herausgebern und Inhaltserstellern zu teilen, aber es gibt keine Verpflichtung dazu.
  • Brave-Werbeanzeigen sind in den meisten Ländern verfügbar, und wir arbeiten ständig daran, die Unterstützung auf weitere Regionen auszudehnen.
  • Brave-Belohnungen sind an private Brave-Werbeanzeigen gebunden. Nutzer des Brave-Browsers, die sich für Brave-Belohnungen anmelden, sehen beim Surfen an bestimmten Orten datenschutzfreundliche Anzeigen. Durch das Anschauen dieser Werbeanzeigen können Nutzer einen Kryptowährungs-Token namens Basic Attention Token (BAT) verdienen.

    Die Brave-Wallet ist ein Tool, mit dem Sie fast alle Kryptowährungs-Assets oder NFT kaufen, senden, verwalten und tauschen, andere Wallets verbinden und Web3-DApps und im Allgemeinen Ihr gesamtes Kryptowährungsportfolio verwalten können. Sie können BAT, die Sie durch Brave-Belohnungen verdient haben, in der Brave-Wallet speichern, aber ansonsten sind die beiden Funktionen nicht miteinander verbunden.

  • Wenn jemand Brave Crypto erwähnt, bezieht er sich wahrscheinlich auf das Basic Attention Token (BAT) und/oder Brave-Belohnungen.
close
close

Fast geschafft …

Sie sind nur 60 Sekunden von der besten Privatsphäre im Internet entfernt

Wenn Ihr Download nicht automatisch gestartet wurde, .

  1. Brave herunterladen

    Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf „Speichern“ und warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.

    Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist (ggf. müssen Sie in einem sich öffnenden Fenster auf „Speichern“ klicken).

  2. Führen Sie das Installationsprogramm aus

    Klicken Sie unten links auf Ihrem Bildschirm auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen zur Installation von Brave.

    Klicken Sie oben rechts auf Ihrem Bildschirm auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen zur Installation von Brave.

    Klicken Sie auf die heruntergeladene Datei und folgen Sie den Anweisungen, um Brave zu installieren.

  3. Importeinstellungen

    Importieren Sie während der Einrichtung Lesezeichen, Erweiterungen und Passwörter aus Ihrem alten Browser.

Benötigen Sie Hilfe?

Holen Sie sich eine bessere Privatsphäre. Überall!

Laden Sie Brave Mobil herunter, um unterwegs Privatsphäre zu haben.

Download QR code
Brave logo Klicken Sie auf diese Datei, um Brave zu installieren
Klicken Sie auf diese Datei, um Brave zu installieren Brave logo